LA CUISINIÈRE

teig
 
Vita Eugenié Bause

Juni 1999: Erfolgreicher Abschluss der Ecole d’Hotellerie et de Tourisme Alexandre Dumas in Strasbourg – Frankreich.
Juli 1999: Beginn meiner Tätigkeit in der Traube Tonbach in Baiersbronn-Tonbach. Vom Commis de Rang im Hausgastrestaurant Silberberg bis zur Direktions- und Tagungskoordinatorin habe ich viele Stationen durchlaufen.
April 2003: Wechsel in „Der Öschberghof“ Living-Spa-Golf-Business-Event Hier waren Verkauf, Bankettorganisation- und Leitung sowie die gesamten Koordinationsarbeiten zwischen den Abteilungen, der Direktion und den Gästen sechs Jahre lang meine Hauptthemen. Auch das Marketing (Prospekt, Mailings, etc…) sowie Repräsentationsarbeiten auf Messen zum Beispiel gehörten zu meinem Aufgabenbereich.

 

April 2009: Geburt von Amélie – die größte Herausforderung – nicht nur was „Essen und Trinken“ betrifft.
April 2010: Wiedereinstieg in das Berufsleben bei der SERVIEW GmbH wo ich für ein Jahr das Education & Event Center leitete. Dort verwöhnte ich meine Schulungsteilnehmer in den Pausen mit frischen Waffeln, hausgemachten Shakes und leckeren Kuchen.
April 2011: Beginn eines neuen Abenteuers: La Cuisinière – Privatkochund rent a cook in Frankfurt und Umgebung.

Persönliches

Meine Küche: ehrlich, authentisch und voller Leidenschaft

Mein Motto: L’amour du travail bien fait – Die Leidenschaft zur perfekt ausgeführten Arbeit

Was ich mag: der Duft von Hefeteig der gerade im Backofen aufgeht und gebacken wird

Was ich nicht mag: angebrannte Bodentöpfe

Mein Lieblingswein: Amarone, ein sehr kräftiger italienischer Rotwein, der aus getrockneten Trauben erzeugt wird und nach roten Beeren, Dörrpflaumen und teilweise Schokolade schmeckt

Mein Lieblingskäse: Reblochon, einen Kuhrohmilchkäse aus den französischen Alpen, der warm genauso gut schmeckt wie kalt

Meine Lieblingsspeise: Kartoffelreibekuchen mit viel Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie – kross gebraten

Meine Lieblingssüßigkeit: Madeleine, französisches Kleingebäck, je nach Laune mit Rum- oder Zitronengeschmack, welches in einer besonderen Blechform gebacken wird und wie eine Muschel aussieht

Mein Lieblingsgewürz: Muskatnuss, frisch gerieben gibt es zum Beispiel Kartoffelpüree einen besonderen Geschmack, ist aber nicht aufdringlich

Mein Lieblingsspruch: „Die Wahrheit ruht auf dem Boden des Kochtopfes“ von Paul Bocuse